Bestie Mensch

Il programma
Spettacoli in lingua tedesca

7 e 8 ottobre, Das Konzert
Eine Komödie übers Lieben, Lügen und Betrügen ? mit Peter Simonischek, Regina Fritsch, Florian Teichtmeister und Stefanie Dvorak in den Hauptrollen.

15 ottobre, Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen
Sybille Berg dreht in ihrem neuen Stück gängige Frauenklischees durch den Fleischwolf. Ausgezeichnet als "Stück des Jahres 2014" von der Zeitschrift "Theater heute".

21 e 22 ottobre, Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
Die Party zweier Paare gerät zur Gefühlszerfleischung ? bis nichts mehr bleibt, außer die Scherben der Liebe. Mit Bibiana Beglau, Norman Hacker, Johannes Zirner und Nora Buzalka.

27 ottobre, Bestie Mensch
In einer Mischung aus Figurentheater, Schauspiel und Live-Musik bringen Sebastian Kautz und der Cellist Gero John Èmile Zolas Kriminalroman "Bestie Mensch" auf die Bühne.

4 e 5 novembre, The King's Speech
Das historische Drama erzählt von der besonderen Freundschaft zwischen dem stotternden König Georg VI von England und seinem Sprachtherapeuten. David Seidlers Stück wurde als Film ein Welterfolg.

11 novembre, Nordic Voices
Das norwegische A-Capella-Ensemble singt unter dem Motto "O Magnum Mysterium" zeitgenössische geistliche Vokalmusik aus Norwegen und spanische Renaissancemusik.

18 e 19 novembre, Amphitryon und sein Doppelgänger
Karin Henkels Inszenierung frei nach Heinrich von Kleist wurde 2014 zum Berliner und Schweizer Theatertreffen eingeladen und von der Zeitschrift "Theater heute" zur "Inszenierung des Jahres" gekürt.

25 novembre, Der Weibsteufel
Eine Frau steht zwischen zwei Männern und muss sich zwischen ehelicher Treue und dem Reiz des Abenteuers entscheiden. Mit Christine Kaufmann, Alexander Radszun und Daniel Buder.

26 e 27 novembre, Antigone
In Sophokles? Klassiker treten Staatsinteresse gegen moralische Pflicht, Politik gegen Menschlichkeit, Gesetz gegen Gewissen in den Ring.

16 dicembre, Akademie für Alte Musik Berlin
Das Kammerorchester spielt weihnachtliche Werke von Georg Philipp Telemann, Johann Christoph Pez, Pietro Antonio Locatelli und Arcangelo Corelli.

31 dicembre, Fasten Seatbelts

15 gennaio, Ensemble ArteMandoline

20 e 21 gennaio, Die Blechtrommel
Der Roman des Nobelpreisträgers Günter Grass kommt als Solo-Stück mit Nico Holonics auf die Bühne.

27 gennaio, Drei Mal Leben
Yasmina Reza, die Meisterin gutbürgerlicher Paarkämpfe, hat sich für dieses Stück gleich drei Schlüsse ausgedacht: als Komödie, als Farce und als Drama.

Biglietti a partire da 18.00 €ACQUISTA I BIGLIETTI

foto e contenuti Copyright